• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Der Verein

Unsere neuen Volontärinnen Zina und Noemi sind angekommen

E-Mail Drucken PDF

Unsere neuen Volontärinnen Zina und Noemi sind gerade am Flughafen Colombo angekommen. Wie alle ihre Vorgänger/innen wurden sie von unserer örtlichen Leitung abgeholt.

Sie werden unentgeltlich und ehrenamtlich beim Unterricht in unserem Karlsruher Children Center (Englisch und Deutsch) helfen wie auch unsere derzeit 260 Kinder bei unseren vielfältigen Aktivitäten leiten und unterstützen.

Natürlich werden sie auch Land und Leute bei individuellen Touren durch Sri Lanka kennenlernen, eine wichtige Erfahrung im Leben junger Menschen und eine gute Grundlage für das dann anstehende Studium.

 

 

Ausflug nach Gernsbach

E-Mail Drucken PDF

Bei seinem, von Sponsoren finanzierten, diesjährigen Besuch von Rev. Vipassi Ende Oktober / Anfang November 2019 unternahmen auch jetzt wieder Mitglieder und Freunde unseres Vereins mit ihm Ausflüge. Hier Bilder aus Gernsbach im Nordschwarzwald.

Mit auf den Fotos:  unser langjähriger Pate Milenko Stifanic.

 

Aktuelle Presseberichterstattung in Karlsruhe

E-Mail Drucken PDF

Der Einsatz unseres örtlichen Projektleiters Reverend Yatalamatte Vipassi Thero vom 28. bis 31.10.2019 als Durlacher Stadtdenker 2019 findet in der lokalen Presselandschaft ein gutes Echo.
Wichtig zu erwähnen ist hierbei, dass sein Flugticket privat gesponsort und nicht zu Lasten des Vereins gezahlt wurde.


Durlacher Blatt, Ausgabe 24./25. 10.2019 / Titelseite


StadtZeitung Karlsruhe, Ausgabe Nr. 43, Freitag 25. Okt. 2019, Seite 4


Das Wochenmagazin für Durlach, 25. Okt. 2019, Nr 43, Seite 2

Badische Neueste Nachrichten BNN, Ausgabe 251 vom 29. Oktober 2019

Wochenblatt-Reporter.de / Karlsruhen vom 30. Oktober 2019



Wochenjournal, Donnerstag, 31. Oktober 2019, Titelseite


Wochenjournal, Donnerstag, 31. Oktober 2019, Aktuelles - Seite 4

 

Besuch im Karlsruher Children Center

E-Mail Drucken PDF

Im August 2019 habe ich nun zum 6. Mal privat das Karlsruher Children Center in Matara besucht.

Wir immer ließ es sich unser örtlicher Projektleiter, Rev. Vipassi, nicht nehmen, einen großen Empfang mit Bühnenprogramm zu organisieren. Die Eltern eröffneten für diesen Tag eine ordentliche Ausstellung mit selbst hergestellten Produkten unserer "Nähklasse" der Mütter.

Am Folgetag prüfte ich auch wieder stichprobenartig die Bücher, sprach mit unseren Lehrern über ihre Lehrpläne sowie bekam von besondes erfolgreichen Schülern ihre Auszeichnungen präsentiert.

Wie immer fand ich keine Unregelmäßigkeiten und konnte mich am sichtbaren und außerordentlich großen Erfolg unserer Arbeit erfreuen.

Von unseren 10 Computern im Computerlehrraum sind derzeit 3 defekt und müssen repariert werden. Hierzu benötigen wir einen Betrag von 450,- Euro. Da dort bis zu 35 Schüler gleichzeitig unterrichtet werden, wäre es wunderbar, wenn wir per Spenden finanzielle Unterstützung erhalten würden. Selbstverständlich stellen wir Spendenquittungen aus. Herzlichsten Dank.

Samuel Degen

 

Neuer Volontär "Noah" nun vor Ort

E-Mail Drucken PDF

Unser neuer Volontär Noah Peterkes ist nun seit Mitte Januar 2019 für drei Monate vor Ort in Matara / Sri Lanka.
Wunderbar - er berichtet bereits, wie auch seine Vorgänger, ausführlich auf seinem ihm von uns eingerichteten Blog:

http://noah.patenkinder-matara.de/

Darüber hinaus postet er regelmäßig auf seinem privaten Instagram Blog (dortige Anmeldung erforderlich) mit vielen Fotos:

https://www.instagram.com/noah.travel_/

Vielen herzlichen Dank an Noah für sein großes ehrenamtliches Engagement. Nur so haben unsere Mitglieder wie Interessierten die Gelegenheit, hautnah die Geschehnisse rings um unsere 275 Patenkinder im Karlsruher Children Center in Matara zu verfolgen.


Hier die Links zu den Berichten seiner Vorgänger/innen:

http://sophia.patenkinder-matara.de/
http://amelie.patenkinder-matara.de/

http://felix.patenkinder-matara.de/
http://pablo.patenkinder-matara.de/


Noah an der Tafel beim Deutschunterricht

 

Besichtigungen in Karlsruhe

E-Mail Drucken PDF

Am 29. und 30. November 2018 wurde unser Gast von Samuel Degen (1.Vorstand),  Wolfgang Semmler (Durlach-Guide) und Helena Winkler (Patin) zu verschiedenen Zielen in Durlach und Karlsruhe geführt.

So erlebte er am 29. November den Blick von der neuen Turmbergterrasse wie auch oben vom Turm auf die Stadt sowie eine original Durlacher Altstadtführung.

Am 30. November stand als erstes ein Besuch im Durlacher Rathaus bei der Ortsvorsteherin Alexandra Ries auf dem Programm, danach die Besichtigung des mittelalterlichen Basler Tor Turms, ein Besuch im Jugendzentrum Südstadt wie auch ein Rundgang durch die mediale Wunderwelt des ZKM.


Auf dem Turm des Turmbergs. Von links:
Rev. Yatalamatte Vipassi Thero (Projektleiter in Matara)
Samuel Degen (1. Vorsitzender)
Wolfgang Semmler (Durlach-Guide)


Durch die Gassen der Durlacher Altstadt
links: Patin Helena Winkler


Kunst in Durlacher Hinterhöfen


Besuch des Jugendzentrums Südstadt
links: Renata Reich-Lamprecht (Leiterin)


Zu Besuch im Durlacher Rathaus
rechts: Alexandra Ries (Ortsvorsteherin)


Im ZKM



 

Ausflug nach Straßburg

E-Mail Drucken PDF

Am 28.11.2018 führte unsere Patin Gabi Unkel Rev. Vipassi nach Straßburg ins Münster und auf den Weihnachtsmarkt

 

Ausflug nach Worms

E-Mail Drucken PDF

Unsere Vereinsaktiven Gabi Unkel und Yvonne Endes fuhren mit unserem Gast, Rev. Vipassi, am 27.11.2018 per Tagesausflug nach Worms.

 

Treffen mit örtlichem Projektleiter Rev. Vipassi

E-Mail Drucken PDF

Am gestrigen Freitag, den 23. November 2018 trafen sich Interessierte und Vereinsmitglieder mit unserem örtlichen Projektleiter des Karlsruher Children Center in Matara, Rev. Yatalamatte Vipassi Thero, im Pfinztal bei Karlsruhe.

Bei interessanten Einzelgesprächen wie auch in einer Diskussionsrunde konnten sich die Gäste austauschen und gezielt Fragen an unseren Projektleiter stellen.

Auch berichtete unser Volontär Felix Doll, der bereits zwei mal vor Ort im Karlsruher Children Center in Matara ein je dreimonatiges Volontariat leistete, von seinen Erfahrungen und Eindrücken. Zwei junge Damen, die nächstes Jahr zusammen in Matara ein Volontariat machen wollen, nutzen die Gelegenheit, sich bei Rev. Vipassi vorzustellen.

Noch zwei Wochen verweilt Vipassi hier in Deutschland, mehrere unserer aktiven Mitglieder werden in dieser Zeit mit ihm Ausflüge unternehmen bzw. Veranstaltungen besuchen.

Ein wunderbarer Abend der Begegnung, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Arno Hafner Seiter, 3. Vorstand und Schatzmeister (li)
Yatalamatte Vipassi Thero, örtl. Projektleiter in Matara
Samuel Degen, 1. Vorstand (re)

 

Örtlicher Leiter des Karlsruher Children Center zu Besuch in Karlsruhe

E-Mail Drucken PDF

Hoher Besuch in Karlsruhe.


Der renommierte buddhistische Philosoph und örtliche Leiter des Karlsruher Children Center in Matara / Sri Lanka, Rev. Yatalamatte Vipassi Thero (li) reiste gestern an.

Gleich heute fand im Pfinztal eine Dienstbesprechung zusammen mit unserem hiesigen Partner, dem thail. Theravada Mönch Bhikkhu Panyavaro (re)  statt.

Am Freitag, den 23. November 2018 ist um 18 Uhr ein Treffen mit unseren Vereinsmitgliedern im "Vipassy Vipassana Tempel" im Pfinztal geplant.


von links:
Rev. Yatalamatte Vipassi Thero, Örtlicher Leiter des Karlsruher Children Center in Matara / Sri Lanka
Samuel Degen, 1. Vorsitzender des Karlsruher Vereins "Patenkinder Matara e.V."
Rev. Bhikkhu Panyavaro, Leiter des "Vipassy Vipassana Meditation Thai Tempel" im Pfinztal


 

Kathina Feier am 11. November 2018

E-Mail Drucken PDF

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer der Patenkinder von Matara,

auch dieses Jahr findet im befreundeten "Vipassy Meditation Tempel" in Berghausen zum Ende der Regenzeit eine "Kathina Zeremonie" statt.
Der dortige Vorstand, der Theravada Mönch Bhikkhu Panyavaro und die Thailändischen Gemeinschaft Pfinztal Berghausen lädt uns hierzu herzlich ein.

Als Überraschungsgast nimmt auch unser Rev. Vipassi (örtl. Leiter des Karlsruher Children Center in Matara) teil, der am 08.11.2018 aus Sri Lanka anreist und knapp 4 Wochen im Tempel in Berghausen zu Besuch ist.

Termin: Sonntag, den 11. November 2018
Veranstalter: Thailändische Gemeinde Pfinztal Berghausen
Ort: Brunnenstr. 2, 76327 Pfinztal Berghausen
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / www.vipassy.info
Zeit: ab 10:00 Uhr

Ablauf: 10:00 Uhr - Geleitete Meditation
11:00 Uhr - Puja Andacht
11:30 Uhr - Mittagessen für die Ordinierten
12:00 Uhr - Mittagessen für die Gäste
14:00 Uhr - Roben Opfergabe und Dhamma-Vortrag
15:00 Uhr - Segnung
15:30 Uhr - Tee und Kuchen

Unsere thailändischen Freunde würden sich freuen, viele von uns begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung finanziert sich auf Spendenbasis.

Mit freundlichen Grüßen

Samuel Degen
Patenkinder Matara e.V.
1. Vorsitzender


 


Seite 1 von 5

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Banner

Sponsor

Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch