Zuschauer spendeten 259.61 Euro

Freitag, den 20. April 2018 um 12:43 Uhr Redaktion
Drucken


Samuel Degen, 2. Vorsitzender, sammelte bei seinem Vortrag Spenden für die Patenkinder

Bei seiner Live-Film-Show "Vietnam - Reisterrassen, Drachenbote und das Meer" am 12. April 2018 in der Durlacher Orgelfabrik spendeten die Gäste des bis auf den letzten Platz besetzten Saales üppig für die Patenkinder In Matara.
Nach Abzug der Saalmiete verblieben 259,61 Euro für die Patenkinder von Matara. Degen verzichtete, wie immer bei seinen Live-Film-Vorträgen, auch dieses mal zugunsten der Patenkinder auf sein Honorar.