• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

A bright star that has an amazing dancing ability

E-Mail Drucken PDF

Malmi

From our office in Nawimana I started my journey to her house in search of another talented daughter who is active in our Karlsruhe scholarship program. After paying about 4 km from Nawimana, I reached her house in Kekanadurra.
As soon as she saw me, her mother greeted me warmly and invited me into the house to sit down. I entered the house, sat in a chair, talked for a moment, told them about my arrival, and said that they were very willing to answer my questions. The youngest child in a family with mother, a father, and two brothers. The father works in a garage as a laborer and the mother is a housewife. The elder brother works in a private institution and the younger brother is still studying.

Von unserem Büro in Nawimana aus machte ich mich auf den Weg zu ihrem Haus auf der Suche nach einer weiteren talentierten Patentochter, die in unserem Karlsruher Stipendienprogramm aktiv ist. Nachdem ich etwa 4 km von Nawimana entfernt war, erreichte ich ihr Haus in Kekanadurra.
Sobald sie mich sah, begrüßte mich ihre Mutter herzlich und lud mich ins Haus ein, mich zu setzen. Ich betrat das Haus, setzte mich auf einen Stuhl, unterhielt mich kurz mit ihnen, erzählte ihnen von meiner Ankunft und sagte, dass sie sehr bereitwillig meine Fragen beantworten würden. Ich bin das jüngste Kind in einer Familie mit Mutter, Vater und zwei Brüdern. Der Vater arbeitet als Arbeiter in einer Autowerkstatt und die Mutter ist Hausfrau. Der ältere Bruder arbeitet in einer privaten Einrichtung und der jüngere Bruder studiert noch.

They live in a medium sized house, though not that large. It seemed to me that the work on the house was not finished. Although not completely finished, I could see from the surroundings that the house was neat and tidy.
I  think you will already Recognize about her. Because she Contribute to the dance of our Karlsruhe scholarship awarding ceremony at the end since many years. I think these few photos are enough for you to evoke those memories.

Sie wohnen in einem mittelgroßen Haus, wenn auch nicht so groß. Ich hatte den Eindruck, dass die Arbeiten am Haus noch nicht abgeschlossen waren. Obwohl nicht ganz fertig, konnte ich an der Umgebung sehen, dass das Haus ordentlich und sauber war.
Ich denke, Sie werden sie bereits wiedererkennen. Denn sie trägt seit vielen Jahren zum Tanz bei unserer Karlsruher Stipendienverleihung am Ende bei. Ich denke, diese wenigen Fotos reichen aus, um bei Ihnen diese Erinnerungen wachzurufen.


We can see her dance as second person in this picture (2.v.l.)

 


We can see her dance as first person in this picture (ganz rechts)


We can see her dance as first person in this picture (ganz rechts)

I remember that her dancing ability adorned our ceremony at that moment. So, This is how I started the conversation with her.

  • Gayan : - Tell me the name of the school, how you go, and who You go with?
  • Malmi : - My school name is Sujatha Vidyalaya, Matara. I go to School by bus. I go to school after paying about 12 km from home.
  • Gayan : - Can I see your room, the bookshelf?
  • Malmi : - Ah, Okay. Come with me.

    The books were neatly stacked on the table, and I could see her room looking like a small library. You can see that in the photos I present to you.

Ich erinnere mich, dass ihre tänzerische Fähigkeit unsere Zeremonie in diesem Moment schmückte. So begann ich das Gespräch mit ihr.

- Gayan : - Sage mir den Namen der Schule, in die Du gehst und wer geht mit Dir?
- Malmi : - Der Name meiner Schule ist Sujatha Vidyalaya, Matara. Ich gehe zur ca. 12 km Schule mit dem Bus, den ich bezahlen muss.
- Gayan : - Kann ich dein Zimmer sehen, das Bücherregal?
- Malmi : - Ah, okay. Komm mit mir.

Die Bücher waren fein säuberlich auf dem Tisch gestapelt, und ich konnte sehen, dass ihr Zimmer wie eine kleine Bibliothek aussah. Das können Sie auf den Fotos sehen, die ich Ihnen präsentiere.



Malmi :- I go to school in the morning. I come home in the evening and attend online classes. I work and study at home given by the school.
"Malmi has an amazing ability to dance. She has participated in all island competitions. She has also participated in karate and art competitions".

Gayan :- How do you spend your free time?

Malmi :- I read novels, short stories, draw pictures, I love to dance. So, I love to dance whenever I can.

Gayan :- Tell us about your future hope?

Malmi :- My dream is to be a dancing teacher and I like help for develop children's dancing skills.

Gayan :- Okay.. It’s a very good hope. I wish you a all the best for win your target.

Time passed slowly and it was time to stop our conversation, so I thanked her for giving me information and stopped the conversation.
I will stop today hoping to meet you in another talented child story like this.

Malmi :- Ich gehe morgens zur Schule. Abends komme ich nach Hause und nehme am Online-Unterricht teil. Ich arbeite und lerne zu Hause, das gibt die Schule vor.
"Malmi hat eine erstaunliche Fähigkeit zu tanzen. Sie hat an allen Wettbewerben auf der Insel teilgenommen. Sie hat auch an Karate- und Kunstwettbewerben teilgenommen".

Gayan :- Wie verbringst du deine Freizeit?

Malmi :- Ich lese Romane, Kurzgeschichten, zeichne Bilder und liebe es zu tanzen. Also, ich liebe es zu tanzen, wann immer ich kann.

Gayan :- Erzählst du uns von deiner Zukunftshoffnung?

Malmi :- Mein Traum ist es, Tanzlehrerin zu werden und ich helfe gerne, die Tanzfähigkeiten von Kindern zu entwickeln.

Gayan :- Okay, das ist eine sehr gute Hoffnung. Ich wünsche dir alles Gute, damit du dein Ziel erreichst.

Die Zeit verging langsam und es war Zeit, unser Gespräch zu beenden, also bedankte ich mich bei ihr für die Informationen und beendete das Gespräch.
Ich werde heute aufhören, in der Hoffnung, Sie in einer anderen talentierten Kindergeschichte wie dieser zu treffen.

Gayan Chathuranga / Übersetzung Samuel Degen


Gayan Chathuranga

 

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Sponsor


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch