• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Detailed information of a moment spent with another talented Child

E-Mail Drucken PDF

Jethmi

I start my next journey from Karlsruhe children center to the Karlsruhe scholarship student’s home . I found her house about 10km from the Navimana Karlsruhe Children's Center. Her village name is Kithalagama. Her name is Jethmi. When I went to their home they welcomed me warmly. On that day her whole family members were at home. It was a great help me to get information.

Ich beginne meine nächste Reise vom Karlsruher Kinderzentrum zum Haus der Karlsruher Stipendiatin. Ich fand ihr Haus etwa 10 km vom Navimana Karlsruhe Kinderzentrum entfernt. Ihr Dorfname ist Kithalagama. Ihr Name ist Jethmi. Als ich zu ihrem Haus kam, wurde ich herzlich empfangen. An diesem Tag waren alle Mitglieder ihrer Familie zu Hause. Das war eine große Hilfe, um Informationen zu bekommen.

Nayana : - Nethmi, How are you on these days? Can you briefly introduce yourself ?

Jethmi : - I am well with my family. Yes. My name is Jethmi. I am 12 years old. I studies at grade 7.  I live with my parents. My brother studies at grade 12. He will face advance level examination in this year. My mother is good housewife and my father is a temporary Labor. My hobby is reading books. My favorite sport is chess game. My favorite subject is English. My ambition is to be a doctor in the future. So, I try to study well.

Nayana : - Nethmi, wie geht es Ihnen in diesen Tagen? Kannst du dich kurz vorstellen?

Jethmi : - Mir geht es gut mit meiner Familie. Ja. Mein Name ist Jethmi. Ich bin 12 Jahre alt. Ich gehe in die 7. Klasse.  Ich lebe bei meinen Eltern. Mein Bruder geht in die 12. Er wird in diesem Jahr die Oberstufenprüfung ablegen. Meine Mutter ist eine gute Hausfrau und mein Vater ist ein Zeitarbeiter. Mein Hobby ist das Lesen von Büchern. Mein Lieblingssport ist Schach spielen. Mein Lieblingsfach ist Englisch. Mein Ziel ist es, in der Zukunft Arzt zu werden. Deshalb versuche ich, gut zu lernen.

Here I could see how she maintains her book desk very neatly. Then I took some photos of their kitchen. It is a kitchen that demonstrates rusticity. I did not see a few more modern kitchen appliances and I could see kitchen items had neatly arranged.

Hier konnte ich sehen, wie sie ihren Büchertisch sehr ordentlich pflegt. Dann habe ich einige Fotos von ihrer Küche gemacht. Es ist eine Küche, die Rustikalität demonstriert. Ein paar modernere Küchengeräte habe ich nicht gesehen und ich konnte sehen, dass die Küchengeräte ordentlich angeordnet waren.

Nayana : - On these days you are aware that the world is talking about Sri Lanka due to the current economic crisis in Sri Lanka. Can you tell me how that crisis affects you in a way that you can feel?

Jethmi :- If we look at the current situation in the country, the prices of commodities in Sri Lanka are increasing day by day. The prices of foodstuffs and medicines are now very high. Also, due to the rising fuel prices and the shortage of fuel, people have to face many trouble crises. High transportation costs have forced people to restrict their travels. We have to pay a lot of money for the school service vehicles now anyone cannot use school van. So, I go to school by public bus. As a result, students have to face the problem of going to school. Public transportation has also been disrupted due to fuel shortages. Textbook printing has also stopped due to a shortage of printing paper. As a result, people are protesting against the government's failure to find solutions to the lack of essential nutrients for people to live on. This is a time when everyone is struggling to survive. My dad is the only one who earns my family money. He works as a temporary Labor. On this situation People unable to pay money for temporary labor. So my father does not have a daily job either. So, Temporary Labors have work only a few days off a month.

We wish her all her hopes come true. Thank so much to her for giving me all the current information about the country and all the family information and I will meet another child as soon as possible and write down the information. Many greetings from Sri Lanka.


Nayana : - In diesen Tagen ist Ihnen bewusst, dass die Welt aufgrund der aktuellen Wirtschaftskrise in Sri Lanka über Sri Lanka spricht. Kannst du mir sagen, wie sich diese Krise auf dich auswirkt, so dass du sie spüren kannst?

Jethmi :- Wenn wir uns die aktuelle Situation im Land ansehen, steigen die Preise für Waren in Sri Lanka von Tag zu Tag. Die Preise für Lebensmittel und Medikamente sind inzwischen sehr hoch. Auch die steigenden Treibstoffpreise und die Verknappung des Treibstoffs haben dazu geführt, dass die Menschen mit vielen Problemen zu kämpfen haben. Die hohen Transportkosten haben die Menschen gezwungen, ihre Reisen einzuschränken. Wir müssen viel Geld für die Schulbusse bezahlen, da niemand mehr den Schulbus benutzen kann. Also fahre ich mit dem öffentlichen Bus zur Schule. Das hat zur Folge, dass die Schüler das Problem haben, zur Schule zu kommen. Der öffentliche Nahverkehr ist auch wegen des Treibstoffmangels unterbrochen. Auch der Druck von Schulbüchern wurde eingestellt, weil es an Druckpapier mangelt. Infolgedessen protestieren die Menschen gegen das Versagen der Regierung, Lösungen für den Mangel an lebenswichtigen Nährstoffen zu finden, von denen die Menschen leben können. Dies ist eine Zeit, in der jeder ums Überleben kämpft. Mein Vater ist der Einzige, der das Geld meiner Familie verdient. Er arbeitet als Zeitarbeiter. In dieser Situation sind die Menschen nicht in der Lage, Geld für Zeitarbeit zu bezahlen. Also hat mein Vater auch keine tägliche Arbeit. Die Zeitarbeiter haben also nur ein paar Tage im Monat frei.

Wir wünschen ihr, dass alle ihre Hoffnungen in Erfüllung gehen. Vielen Dank an sie, dass sie mir alle aktuellen Informationen über das Land und die Familie gegeben hat und ich werde so bald wie möglich ein anderes Kind treffen und die Informationen aufschreiben. Viele Grüße aus Sri Lanka.


Nayana Tharangani -

 

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Sponsor


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch