• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Der Verein

Vereinsstammtisch am 25. April 2012

E-Mail Drucken PDF

 

Herzliche Einladung

zum

Stammtisch

Patenkinder Matara e.V. - Karlsruhe

am 25. April 2012 um 18:30 Uhr

im

Graf Zeppelin - Nebenraum
Yorkstraße 32 / Ecke Sophienstraße
Karlsruhe - Weststadt

 



 

Gründungsmitglied Günter Meyer ist verstorben

E-Mail Drucken PDF

Wir trauern um unser Gründungsmitglied Günter Meyer

OB Fenrich: "Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und ein wertschätzender Arbeitsstil zeichneten ihn aus"


Günter Meyer

Den Angehörigen des verstorbenen Günter Meyer hat Oberbürgermeister Heinz Fenrich im Namen der Stadt und ihres Gemeinderates wie auch persönlich das herzliche Beileid ausgedrückt. Seit 2009 war Günter Meyer Integrationsbeauftragter der Stadt und leitete in dieser Funktion das Büro für Integration, die zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für Anliegen von Zuwanderinnen und Zuwanderern. Zuvor war er nach mehreren Etappen mit unterschiedlichen Aufgaben im Sozial-, Jugend- und Sportdezernat tätig, wo er ab 1995 als Leiter des Sekretariats wirkte.

Seit Anbeginn unseres im Jahre 2005 gegründeten Vereins engagierte Günter Meyer sich für die Patenkinder in Matara - sein Wirken war ein wesentlicher Pfeiler unserer Arbeit.

"Die Stationen seiner Karriere stehen auch für seine Offenheit gegenüber neuen Aufgaben und Herausforderungen", heißt es im Kondolenzschreiben des Oberbürgermeisters. "Gute Zusammenarbeit und ein konstruktives Miteinander waren ihm wichtig; wegen seiner freundlichen und zuvorkommenden Art wurde er sehr geschätzt", so Fenrich. Verbindlichkeit, Verlässlichkeit und ein wertschätzender Arbeitsstil hätten ihn ausgezeichnet. Und abschließend: "Möge Ihnen die Gewissheit Trost sein, dass alle, die Günter Meyer kannten, seiner stets mit Achtung und Respekt gedenken werden."

 

Patenkinder Matara e.V. wächst stetig

E-Mail Drucken PDF

Mitgliederzahl seit Gründung

2005 81 Vereinsmitglieder
2006 104 Vereinsmitglieder
2007 111 Vereinsmitglieder
2008 122 Vereinsmitglieder
2009 137 Vereinsmitglieder
2010 141 Vereinsmitglieder
2011 191 Vereinsmitglieder
2012 199 Vereinsmitglieder
2013 207 Vereinsmitglieder

Unser Verein wurde zum Jahresende 2010 vom städtischen "Amt für Integration" in Karlsruhe in die Hände von Karlsruher Privatpersonen übergeben, die seither den Vorstand bilden. Die administrativen Arbeiten werden von diesem sowie von freiwilligen Mitgliedern unseres "Arbeitsausschusses" erledigt, die allesamt rein ehrenamtlich arbeiten. Der Verein wuchs seither schneller wie zuvor, der Schritt war erfolgreich.

Wenn auch Sie Interesse an der Übernahme eines unserer Patenkinder (10,- Euro im Monat) und die damit verbundene Aufnahme in unseren Verein (10,- Euro im Jahr) wünschen, senden Sie uns einfach ein E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Zu Besuch bei unseren Patenkindern

E-Mail Drucken PDF

Bericht über meinen Besuch in Maha Viharaya Navimana Matara, Sri Lanka

Von meinem Hotel Oasis (ca. 70 km östlich von Matara) nahm ich Kontakt zu Rev. Vipassi auf und er lud mich für Samstag, den 29.10.2011 zu einem Besuch im Tempel ein. Erwartungsvoll fuhren wir (Karlheinz S. aus Bad Herrenalb) und ich nach Matara und fanden auch recht schnell den Tempel. Im Besucherraum warteten wir dann auf Rev. Vipassi, der uns dann sehr freundlich begrüsste und er erklärte uns einiges zur Karlsruher Scholarship und zeigte uns einiges an Materialien, was die Schüler bekommen. Nach einer Besichtigung der Englischklasse, die uns mit einem Lied empfing und der Computerklasse besichtigten wir den eindrucksvoll gestalteten Tempel.
Unten warteten schon meine zwei Patenkinder, das Mädchen H... und der Junge L... mit ihren Eltern bzw. Mutter und übergaben mir zwei Blumensträuße. Es war für mich ein sehr berührender Augenblick. Nach Tee und Gebäck ging es dann in die Meeting Hall. Hier findet offenbar an jedem Letzten Samstag im Monat eine Versammlung statt, in der verschiedene Sachen besprochen und abgehandelt werden. Es waren viele Schüler und Eltern anwesend. Nach einem Gebet wurden wir vorgestellt. Dann durfte ich die Briefe an die Schüler übergeben, bis auf 2 waren alle anwesend. Den Computer (Spende unserer Vereinsmilglieder Fam. Sprengel) übergab ich an Vater und Bruder . Es wurden dann noch Geldbeträge an Schüler übergeben, die in weiterführenden Schulen und an der Universität sind. Beeindruckt waren wir von genauen Überprüfung aller Handlungen, die Briefe wurden unter Aufsicht geöffnet und die Geldbeträge notiert, die Übergabe der Geldbeträge an die fortgeschrittenen Schüler wurde in Listen eingetragen und durch Unterschrift bestätigt. Insgesamt macht die Geldverwaltung einen sehr soliden Eindruck, was für den Spender ja sehr beruhigend ist. Mein Freund, Herr S. hat übrigens auch einen größeren Betrag direkt gespendet.

Den größten Erfolg erzielte ich bei Rev. Vipassi allerdings mit dem neuen Flyer, von dem ich ihm einige Exemplare übergab. Er schaute ihn immer wieder an, zeigte ihn auch anderen und einige der Mitarbeiter und Schüler erkannten sich auch. Nachdem Rev. Vipassi mir noch ein dickes Kuvert übergeben hatte, verabschiedeten wir uns von ihm und ich von meinen neuen Patenkindern und traten nach einem erlebnisreichen und eindrücklichen Tag die Heimreise an.


Projektleiter Reverend Yatalamatte Vipassi Thero und unser Vereinsmitglied Dr. Hans-Günther Heumann
Im Vordergrund die zwei Patenkinder von Dr. Heumann


Dr. Heumann übergibt mitgebrachte Geschenke und Briefe der Karlsruher Pateneltern


Der EDV-Raum im Karlsruher Children Center. (In 2011 wurden von uns weitere 3 Computer angeschafft)
Foto: Dr. Hans-Günter Heumann


Einige unserer über 220 Patenkinder in einer der Englischklassen.
Foto: Dr. Hans-Günter Heumann

 

Jahreshauptversammlung am 07. Dezember 2011

E-Mail Drucken PDF

Die nächste Jahreshauptversammlung, zu der alle Vereinsmitglieder nun schriftlich eingeladen wurden, findet am

Mittwoch, 7. Dezember 2011 um 18:30 Uhr
im Internationalen Begegnungszentrum IBZ
Kaiserallee 12d, 76133 Karlsruhe

statt.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder (insgesamt 191) , da auch viele Geschenke, Fotos und Briefe unserer Patenkinder an diesem Abend abgeholt werden können.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung bietet der 2. Vorstand, Samuel Degen, allen Interessierten die Möglichkeit, sich einen aktuellen Film aus 2011 über Matara anzuschauen.

 

Unsere neuen Flyer sind fertig

E-Mail Drucken PDF


Außenseite: Der Flyer kann als PDF Version heruntergeladen werden. Hierzu auf das Bild klicken (ca. 3 MB)
Längere Ladezeit beachten


Innenseite: Der Flyer kann als PDF Version heruntergeladen werden. Hierzu auf das Bild klicken (ca. 3 MB)

 

Die "Arbeiter" von Patenkinder Matara e.V.

E-Mail Drucken PDF

Fast jeden Mittwoch Nachmittag treffen sich Samuel Degen (2. Vorsitzender), Petra Maier-Koch und Arno Hafner-Seiter (Schatzmeister) im Keller der Lammstraße 14 in KA, um gemeinsam Verwaltungsaufgaben zu besprechen und auch zu erledigen. Der Schatzmeister stellt dort kostenlos unserem Verein seine Arbeitsräume zur Verfügung.


Jeden Mittwoch Nachmittag in Aktion, von links: Samuel Degen (2.Vorsitzender), Petra Maier-Koch,
Arno Hafner-Seiter (Schatzmeister)


Srima Rau hilft gelegentlich dem Verwaltungsteam, hier kennzeichnet sie Geschenke der Patenkinkinder in Matara, damit die Pateneltern informiert und zur Abholung gebeten werden können.

 

Wir helfen Kindern in Sri Lanka

E-Mail Drucken PDF


Der 1. Vorsitzende unseres Vereins "Patenkinder Matara e.V.", Harald Denecken (1. Bürgermeister der Stadt Karlsruhe a.D.), vor Ort in Matara / Sri Lanka


Prof. Dr. Maier hilft vor Ort

 

Jahreshauptversammlung 2009

E-Mail Drucken PDF


Die Jahreshauptversammlung 2009 findet im Saal des Ständehauses Karlsruhe statt.
Am Mikrofon der 1. Vereinsvorsitzende Harald Denecken, 1. Bürgermeister der Stadt Karlsruhe a.D.
Links: Günter Meyer, 3. Vorsitzender und Integrationsbeauftragter der Stadt Karlsruhe

Foto: (c) Samuel Degen

 

Jahreshauptversammlung 2010

E-Mail Drucken PDF


Der 1. Vorsitzende, Harald Denecken, 1. Bügermeister der Stadt Karlsruhe a.D., leitet die Versammlung, die im IBZ (Internationales Begegnungs Zentrum) in Karlsruhe stattfindet.

Fotos: (c) Samuel Degen. Zur Fotogalerie hier klicken

 

Jahreshauptversammlung 2008

E-Mail Drucken PDF


Die Jahreshauptversammlung 2008 findet im Bürgersaal des Rathauses statt. Der örtliche Projektleiter, Referend Yatalamatte Vipassi Thero, ist zu Gast in Karlsruhe.

Fotos: (c) Samuel Degen. Zur Fotogalerie hier klicken.

 


Seite 5 von 5

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Sponsor


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch